Über mich

Dipl. Sozialökonomin, Mutter von Leni Sophie (geb. 2007)

Warum habe ich das oben genannte Sprichwort gewählt:

Es passt sehr gut zu meiner eigenen Haltung zum Thema Weiterentwicklung und Veränderung. Frei nach dem Motto: "Das Leben ist BUNT" ist meine berufliche und persönliche Biografie durch unterschiedliche Entwicklungsschritte gekennzeichnet. Als junger Mensch habe ich zunächst Groß- und Außenhandel gelernt, eine Zeit in Florenz gelebt und  Berufserfahrung in mehreren Unternehmen (Werbemittel, Mode und Messebau) gesammelt. Mein nächster Entwicklungsschritt führte ins Studium der Soziologie mit Schwerpunkt Sozial-Psychologie. Durch den Studien-Abschluss zum Thema Entrepreneurship stieg ich bei der .garage hamburg (einem der größten deutschen Gründungs-Inkubatoren) ein. In dieser Zeit habe ich als Coach und später als Projektleiterin mehrere Hundert Existenzgründer/innen bei ihrem Veränderungsweg begleitet. Im nächsten Schritt übernahm ich die Projektleitung von Enigma Q-Plus, einer Gründungsberater-Ausbildung, die ich zusammen mit dem Team aufgebaut und am Markt etabliert habe. In dieser Zeit habe ich Führungserfahrung gesammelt.

2011 gründete ich selbst, um Unternehmen und ihre Mitarbeiter/innen bei Veränderungsprozessen zu begleiten (als Coach, Supervisorin, Teamentwicklerin, Speakerin und Moderatorin). 2014 bezog ich meine Büroräume in Ottensen im Zeise Filmhaus. Im Laufe der Jahre habe ich viele lehrreiche Fortbildungen absolviert und inspirierende Weggefährten kennengelernt.

All diese Stationen haben mir meine Herausforderungen aufgezeigt und mich meiner Stärken bewusster gemacht. Diese kann ich als Sparringspartnerin und Impulsgeberin meinen Kunden zur Verfügung stellen und sie bei ihren Entwicklungsschritten begleiten - vertrauensvoll, optimistisch und motivierend.